· 

Mai = herausfordernd, transformierend, ent-täuschend, befreiend, erfreuend

Dieser Monat Mai wird herausfordernd, hochschwingend, transformierend, ent-täuschend, uns ernüchternd, befreiend und erfreuend. Der Wonnemonat Mai. Wir dürfen gespannt sein! 

Es erwarten uns:

- vom 9. Mai bis 18. Mai 2021 > 10 Portaltage aufeinander

- am 28. und 31.5. zwei zusätzliche Portaltage

- Neumond am 11. Mai (Infos folgen)

- Himmelfahrt am 13. Mai

- Pfingsten am 23.-24. Mai 

- Vollmond am 26. Mai 

 

Die 10 Portaltage* werde ich wieder energetisch begleiten: Während der 10 Portaltage im März, ging es vorab darum sein Bewusstsein für Neues zu öffnen und auszurichten. Jetzt im Mai geht es um das Erschaffen und die ‚Aktivierung der Hände‘, d.h. dieses Bewusstsein in die Handlung zu bringen. Idealerweise im Mai (= 5 = Fülle, Wohlstand, Geld, Erfolg), indem alles nun in Erscheinung tritt, nicht nur zu sprossen und blühen beginnt, sondern schon jetzt Vieles in voller Blüte steht. 

In dieser besonderen Zeit im Mai werde ich deswegen gezielt auch auf das Thema Erschaffen sowie Erfolg, im Sinne von 'es erfolgt', Wert & Wertigkeit & Selbstwert, Wohlstand im Sinne von 'wohl stehen' und Geld und die an diese Themen gebundenen blockierenden Glaubenssätze und negativen Assoziationen eingehen.

 

Was wird an den 10 Portaltagen behandelt? u.a.

- Transformation fremdbestimmter Glaubenssätze und Gefühlsmuster bezüglich Fülle & Schöpferkraft.

- Lösen innewohnender energetischer Blockierungen, die uns vom bewussten Erschaffen abhalten, sodass Fülle, neue Ideen und Leichtigkeit des Seins zugelassen werden können, und hierbei

> materiell: Lösen der in den Zellen, Organen, neuronalen Strukturen programmierten/eingelagerten Blockierungen

> emotional: Lösen blockierender Gefühlserfahrungen, Gefühlsmuster aus der Vergangenheit

> mental: Lösen blockierender Gedankenstrukturen und Glaubenssätze

- Klären des eigenen und fremdbestimmten Saboteurs, der uns immer wieder davon abhält in die Freude, ins Tun, in die Schöpferkraft zu kommen, einfach unsere Komfortzone zu verlassen und für sich und andere etwas Gutes zu tun.

- Befreiung von Karmasträngen, sodass man freier wird, sein Leben zu gestalten.

- Neuprogrammierung der Rezeptoren der Zellen von Angst, Aggressionen, Schuld und Mangel, in Rezeptoren für Freude, Leichtigkeit, Fülle und Glück.

- Behandlung für ein Mehr an Leichtigkeit, Ausgeglichenheit, Inspiration, Freude und Motivation.

- Erhöhung der Energieschwingung auf allen Ebenen

 

>> Weitere Infos hier

 

*Portaltage sind immer auch Tage, an denen zu manifestieren besonders leicht gelingt. Manifestation ist ein Schöpfungsakt; wir Menschen sind Schöpfer, zumeist nur nicht dessen bewusst. Diese Zeit der Transformation öffnet uns wieder für diese in uns liegende Schöpferkraft. Wir erfahren während der Portaltage eine Öffnung in unser Innerstes und zu den wahren Impulsen in uns: den Impulsen der Einheit, der Wahrhaftigkeit und Liebe, bei denen es nicht darum geht das Teuerste, Schnellste, Funkelnste oder Lichtvollste zu erstreben und manifestieren zu wollen… das wäre aus dem Wollen und d.h. aus dem Mangel heraus, sondern aus der Einheit, der uns schon gegebenen Fülle heraus, zu wissen, dass alles in uns ist, und wir uns dafür nur zu öffnen brauchen. Wenn wir aus der Liebe und Fülle erschaffen, erschaffen wir immer zu unserem höchsten Wohle und aus unserem höchsten Wohle und nicht aus der Dualität, des ‚besser und schlechter‘ heraus. Denn dessen dürfen wir bewusst werden: erschaffen wir daraus, wirkt immer auch das Gegenteil, die Gegenkraft dessen, was wir sein oder haben wollen. Und dies wird immer auch mit manifestiert und hält uns damit in der Dualität gefangen. Darauf beruht dieses überkommene gesellschaftliche Gedanken- und Wirtschaftssystem, in der Abhängigkeit des ewigen Seins und Habens, Besser und Schlechter, Konkurrenz, Bewertung, Wert und Unwert etc.

 


Aus rechtlichen Gründen weise ich auf Folgendes hin: Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker, mache keine Diagnosen und gebe keine Heilungsversprechen ab. Die Behandlungen ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder seine Medikation. Die eingesetzten Heilverfahren sind Methoden des Geistigen Heilens und wirken durch das Anregen der Selbstheilungskräfte.

 

Dipl.-Ing.

Petrarca Bohlender

Energetikerin I Heilerin

 

Tel.: 0160 3777 179

Mail: petrarca@heilerpraxis.net

 

Praxis: Bonländer Hauptstr. 51, 70794 Filderstadt-Bonlanden

 

Logo/Ornament oben und links © Kudryashka on shutterstock.com