· 

Konkrete Vorbereitungen für die Rauhnächte! Kostenloses Rauhnächte-Workbook mit Kalender als PDF!

Hier praktische Infos zu den Besorgungen & Vorbereitungen für die Rauhnächte. D.h. mit konkreten Tipps zum Einkauf aber auch zur Nutzung bzw. Umsetzung und einer praktischen Einkaufliste.

 

Schau dir dazu mein Video auf YouTube an: Und bleib bis zum Schluss, denn da erwartet dich dann noch ein Bonus!
https://www.youtube.com/watch?v=xmQRUOM7BQA

 

Diese Zeit ‚zwischen den Jahren’ ist eine Zeit des Wandels, eine Übergangszeit, in der man ideal auf Vergangenes schauen, damit abschließen und sich bereit machen kann für neue Impulse, Ziele und Wege.

 

:: Aber welche Vorbereitungen müssen wir konkret zu den Rauhnächten treffen? ::

Wichtig: Immer alles ohne Zwang, so wie es gerade zurzeit bei dir passt, angehen!

--

EINKAUFSLISTE

Was sollte man sich vor den Rauhnächten besorgen?

  • Schönes Tuch zum Dekorieren
  • Große Kerze
  • Streichhölzer
  • Schönes Notizbuch & Stift

& natürlich

- Räucherwerk:

  • Das Einfachste: Räucherstäbchen oder Räucherkegel

Vorteil: Man kann es überall leicht und gezielt einsetzen, ohne große Vorbereitung Nachteil: man muss die passenden,ngut riechenden Räucherstäbchen, finden. Oft sind sie mit Zusatzstoffen vermischt (ich selbst habe (bis jetzt) nicht wirklich welche finden können, die mich überzeugten, bin aber auch sehr geruchsempfindlich).

  • Das Traditionellste aber auch Aufwendigste: ein Räuchergefäß gefüllt mit Sand, darauf Räucherkohle und das ganze auf einer feuerfesten Unterlage stehend

Vorteil: Unerlässlich für die Haus- oder Wohnungsreinigung, also größere Reinigungsaktionen. Es gibt auch spezielle Räucherpfannen, die sich ideal zum Herumtragen eignen. Dazu benutzt man auch gerne eine größere Feder, um den aufsteigenden Rauch zu verteilen.

Nachteil: es ist etwas aufwendig, aber wenn man alles Zuhause und ein paar Mal damit geübt hat, dann klappt das normalerweise ohne Probleme.

Hier hat man die größte Rauchentwicklung und die Räucherzutaten verrauchen sehr schnell durch die größere Hitzeentwicklung der Kohle. Achte auf Kohle mit guter Qualität sein, da manche riechen und starken Rauch erzeugen. Also zum Meditieren als Anfangsimpuls mit einer kleineren Menge Räucherzutaten in Ordnung, aber nicht so zum ‚Nebenher-Sinieren’ oder -Meditieren’.

  • Das Praktischste: Räucherstövchen mit Edelstahlsieb & Teelicht

Mein Favorit, da zum einen das Teelicht auch eine schöne Atmosphäre verbreitet, zum anderen die Räucherstoffe weniger schnell verbrennen als auf Räucherkohle und die Duftstoffe langsamer abgeben werden können. Gerade bei Kräutern und Hölzern gibt es eine größere Duftentfaltung. Genauso bei Harzen wie Weihrauch geeignet, allerdings verflüssigen diese sich und können das Sieb verunreinigen, hierzu ist es empfehlenswert eine Messingscheibe als Unterlage zu benutzen, (manche schreiben Alufolie unterlegen, wobei ich nicht weiß, ob sich da Aluminium im Raum verteilt) oder man benutzt danach eine kleine Stahlbürste, um es vom Sieb abzukratzen, ich habe dazu auch schon einfach Hölzchen benutzt. Geht auch.

Nachteil: Manchmal ist das Teelicht zu weit vom Sieb entfernt, sodass sich keine ausreichende Hitze entwickeln kann. Da habe ich auch schon einfach ein 2. Teelicht darunter gestellt und dann ging es ;) Es gibt auch spezielle Stövchen, bei denen man den Abstand einstellen kann. Bezug bspw.

https://www.lkh-gesundleben.de/Duft-und-Raeucherwaren/Raeucherutensilien:::383_437.html

eine meiner Lieblingsmischungen: https://www.lkh-gesundleben.de/Duft-und-Raeucherwaren/Raeucherwerk/Weihrauchmischung-Zirbenholz-25g::3656.html

 https://www.dancingshiva.at/shop/raeucherstoevchen-jambi-whitewash/?wpam_id=2

  • Wer es zeremoniell liebt: Abalone Muschelschale, weißer Salbei und Feder
  • Räucherzutaten: Kräuter und Harze.

Gern benutzt werden zu den Rauhnächten Weißer Salbei, Weihrauch & Myrrhe als Basis, dazu räuchert man auch gerne Wacholder, Kampfer, Engelwurz, Myrte, Thymian, Styrax  oder weihnachtlich Sternanis, Kardamom, Zimtrinde, Fichtenharz, Tannennadeln.

 

- Praktisch, wer noch nichts oder wenig hat: Es gibt fertige Räuchermischungen und fertige Sets zum Räuchern zu kaufen. Hier gibt es verschiedene Anbieter. Bei den Räuchermischungen muss man ausprobieren, was einem zusagt. Ich selbst liebe Harze und Weihrauch, gerne auch Zirbenholz. Es gibt auch tolle Kräuter- und Blütenmischungen, manche sind für meinen Geschmack bzw. Geruchssinn zu aufdringlich. Optimal ist es natürlich, wenn die Räucherzutaten aus Wildsammlung oder in Bioqualität sind. Bezug bspw. bei:

https://www.sonnlicht.de/Raeucherwerk-bester-Qualitaet-kaufen

https://labdanum.de/

https://www.dragonspice.de/Duftwerk/

https://saint-charles.eu/collections/raeucherwerk

https://www.kopp-verlag.de/c/aromatherapie-%2f-raeuchern

https://www.das-raeucherwerk.de/raeucherwerk?p=1

https://spirit-raeucherwerk.de/k174/Rauhnaechte

  • Schöne Kartensets oder ganz klassisch Tarotkarten, , um jeden Tag einen Tagesimpuls zu ziehen
  • Kleine gleichgroße Zettel oder Post-Its für das ‚13-Wünsche-Ritual’
  • Schöne Schale oder Glas zum zum Aufbewahren der Zettel oder Dekomaterialien
  • Feuerschale o.ä., worin man die kleinen Zettel verbrennen kann
  • Passendes Deko, wenn man möchte, bspw. schöne Halbedelsteine, Blätter, Äste, Zapfen, Federn…
  • Bücher zu den Rauhnächten zum Nachschlagen

:: Tipps / Bezugsadressen & mehr, rund um die Rauhnächte, findest du in meinem

kostenlosen(!) praktischen Rauhnächte- Workbook

mit Rauhnächte-Kalender !!

  • Einfach Mail an info@heilerpraxis.net,
  • Stichwort: Rauhnächte-Workbook

Die Rauhnächte werden ja zudem von mir wieder energetisch begleitet. Und schau doch hierzu gerne auch mein Video zu den Rauhnächten an: 
https://www.youtube.com/watch?v=KsNCB8kVHRo oder hier: https://www.heilerpraxis.net/aktionen/rauhn%C3%A4chte-raun%C3%A4chte-kurs-seminar/

--

ZUM RAUHNÄCHTE-KURS / -BEGLEITUNG GIBT ES EINEN SONDERBONUS: Schau einfach in meinem Video nach! https://www.youtube.com/watch?v=xmQRUOM7BQA

...................................................
Ich freue mich, wenn Du dabei bist!
...................................................
Liebe Grüße
Petrarca
...................................................

Aktuelle Infos erfährst du auch in

meiner Telegram Gruppe: https://t.me/sei_die_freude

oder auf meinem YouTube Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UCy5jo3kBCmtm4O69J9a4l-A

oder Facebook:

https://www.facebook.com/petrarca.bohlender/

oder Instagram:

https://www.instagram.com/sei.die.freude.be.the.joy/

oder WhatsApp: 
https://chat.whatsapp.com/Iy3PQTp7zYu5mpTCaKStTZ

 

--
Dipl.Ing. Petrarca Bohlender
Heilerpraxis
Bonländer Hauptstraße 51
70794 Filderstadt-Bonlanden
 
 
mobil: 0160 3777 179
 

Wichtiger Hinweis: 

Meine Webseite und E-Mails, deren Inhalte sowie alle zugehörigen Materialien sind ausschließlich für den Erfahrungsaustausch und für allgemeine Informationszwecke bestimmt. Sie dienen weder als Ersatz für die Konsultation eines Arztes oder Heilpraktikers noch als Ersatz für eine medizinische Beratung, Diagnose und Behandlung. Eventuelle Veränderungen der Lebensweise müssen mit einem Arzt oder Heilpraktiker besprochen werden.

 

Dipl.-Ing.

Petrarca Bohlender

Energetikerin I Heilerin

 

Tel.: 0160 3777 179

Mail: petrarca@heilerpraxis.net

 

Praxis: Bonländer Hauptstr. 51, 70794 Filderstadt-Bonlanden

 

Logo/Ornament oben und links © Kudryashka on shutterstock.com